Erdgasförderung: Bürgerbefragung ergab geteiltes Meinungsbild

12801231_473197546221561_2121960010553191771_n

Die in den vergangenen Wochen von mir an Info-Ständen durchgeführte Bürgerbefragung zur Erdgasförderung in Heringsdorf ergab ein geteiltes Bild. Während ein Teil der Befragten dem Vorhaben positiv oder unentschlossen gegenübersteht, lehnt eine leicht überwiegende Mehrheit die Förderung strikt ab. Die Ängste der Bürger beziehen sich vor allem auf gesundheitliche Risiken, die Nähe zur Wohnbebauung und negative Auswirkungen auf die Tourismusdestination Insel Usedom.
Die Befürworter hingegen führten wirtschaftliche Vorteile der Gemeinde an, u.a. die prognostizierten Gewerbesteuereinnahmen.
In einem öffentlichen Termin wird sich die Insel-SPD bei den zuständigen Genehmigungsbehörden über das weitere Verfahren informieren. Der Termin wird bekanntgegeben.